Jahresabschluss

Jahresabschluss

Der Jahresabschluss ist für ein Unternehmen von großer Bedeutung, denn er gibt Aufschluss darüber wie die Geschäfte im vergangenen Jahr gelaufen sind. Als abschließender Bericht fasst er die Buchhaltung des Geschäftsjahres in Gewinnen und Verlusten zusammen. Während von mittelständischen und großen Betrieben ein vollständiger Form erwartet wird, sind für kleinere Unternehmen die Anforderungen etwas geringer.

Die Aufstellung eines Jahresabschlusses ist in Deutschland gesetzlich gebunden, ebenso wie dessen Veröffentlichung im Bundesanzeiger bis spätestens zwölf Monate nach Ablauf des Geschäftsjahres. Von der Publizitätspflicht betroffen sind alle Kapitalgesellschaften, Personengesellschaften ohne natürliche Person als persönlich haftender Gesellschafter, sowie Betriebe die zwei von drei der folgenden Merkmale erfüllen: 1) Das Unternehmen hat eine Bilanzsumme von mehr als 65 Millionen Euro; 2) Der Umsatzerlös des Unternehmens übersteigt 130  Millionen Euro und 3) Das Unternehmen verfügt über mehr als 5.000  Mitarbeiter (Stand 2016).

Jahresabschluss Steuerberater Schulze

©Rawpixel.com/Shutterstock.com

Funktion des Jahresabschluss

Der Jahresabschluss verfügt über drei signifikante Funktionen: Zum einen informiert er über die Erträge des Unternehmens. Auf dieser Grundlage kann es die Weichen für das kommende Geschäftsjahr stellen, während Geschäftspartnern die Möglichkeit gegeben wird, sich über den Stand es Unternehmens zu informieren. Des Weiteren dient der Jahresabschluss als Besteuerungsgrundlage für das Unternehmen und eine erfolgsorientiert Ausschüttungsbemessung und Dividendenbeteiligung. Neben diesen Funktionen dokumentiert der Jahresabschluss die finanzielle Lage und wirtschaftliche Leistung des Unternehmens.

Inhalt des Jahresabschluss

Als Zusammenfassung der jährlichen Buchhaltung wird der Jahresabschluss aus der Bilanz und der Gewinn- und Verlustrechnung gebildet (§242 Abs. 3 HGB). Demnach enthält er die Saldi aller Haupt- und Nebenkonten und stellt das Vermögen und die Schulden des Unternehmens gegenüber.

Insbesondere weil der Jahresabschluss so ein wichtiger Schnittpunkt für ein Unternehmen darstellt, sollten Sie in diesem Bereich nichts dem Zufall überlassen. Wir bringen Ihre Buchhaltung auf Vordermann und erstellen Ihren Jahresabschluss.